Finderlohn

Kurzspielfilm, 2006 • Laufzeit: 20 Min. • HDV • 

Buch, Regie, Kamera, Schnitt: Klaus Hübner. Produktion: Thomas Antwi, Klaus Hübner, Andrea Kollmitzer. Musik: Christoph Zeppetzauer. Mit Thomas Antwi, Christoph Zeppetzauer, Andrea Kollmitzer, der Stimme von Christoph Grissemann u. v. a. Ein Langzeitprojekt, dessen Drehbuch einige Jahre auf dem Regal lag, bevor es in einem Dogme95-orientierten Shooting von 8 Tagen ohne Budget verfilmt wurde. Ein Zero-Budget-Movie als Beleg für die Machbarkeit. Gezeigt im Wiener Top Kino im Mai 2007.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.